Juchhai — Schnuppertauchen als Geburtstagsevent

Die Pre­miere des “Hai-Geburt­stags” fand am 14. Feb­ru­ar 2020 im Fam­i­lien­bad Heep­en statt. Das Geburt­stagskind hat­te sechs Kinder zum Schnup­per­tauchen ein­ge­laden. Dank eines tollen TCB-Teams mit Unter­stützung zweier Trainer­in­nen aus dem TSC Güter­sloh wurde die Gästeschar über wie unter Wass­er aus taucherisch­er Sicht her­vor­ra­gend betreut. Ein DICKES Dankeschön an alle Beteiligten, die zum Gelin­gen dieser feucht-fröh­lichen Geburt­stags­feier beige­tra­gen haben. Für das leib­liche Wohl sorgten die Eltern mit tollen Hai-Leck­ereien. Her­zlichen Dank an die Mitar­bei­t­erin­nen und Mitar­beit­er der BBF, die uns bei diesem lang geplanten Pro­jekt super unter­stützt haben. Der reg­uläre Train­ings­be­trieb fand par­al­lel zu diesem Schnup­per­tauchevent statt — die zur Ablage benutzen Wärme­bänke im Hal­len­bad kon­nten nur mit einem Slalomkurs erre­icht werden.

Erfolgreiche KTSA*-Ausbildung

In den sechs Wochen vor den Wei­h­nachts­fe­rien 2019 haben acht Kinder ihre Aus­bil­dung in The­o­rie und Prax­is zum Kinder­tauch­abze­ichen “1 Stern” erfol­gre­ich absolviert.

Am 1. Advent wurde gemein­sam mit den Kindern des Tauch­sport­clubs Güter­sloh im Vere­in­sheim “Trock­endock” die The­o­rie gebüffelt.

Die Aus­bil­dung mit dem Druck­luft­tauchgerät (DTG) fand in den fol­gen­den Wochen im Hal­len­bad Heep­en in den TCB-Train­ingszeit­en am Don­ner­stag und Fre­itag in zweier Grup­pen statt.

Die lang ersehn­ten Urkun­den über den erfol­gre­ichen Abschluss nah­men die Kinder im Jan­u­ar ent­ge­gen. Gle­ichzeit­ig über­re­ichte ihnen Kat­ja den VDST-Tauch­pass und das Log­buch, in dem sie zukün­ftig die Freigewässer­tauchgänge doku­men­tieren kön­nen. Allen Kindern her­zlichen Glück­wun­sch zum KTSA*!