Nach­dem der neue TCB-Geräter­aum von April bis Juni ren­oviert wurde, kon­nte Anfang Juli der Umzug der gesamten TCB-Aus­rüs­tung inklu­sive Kom­pres­sor erfol­gen. Am 22.09.2019 wurde der neue Geräter­aum mit ein­er Vere­ins­feier eingewei­ht. Bei her­rlichen Son­nen­schein trafen sich ca. 25 TCB-Mit­glieder an ihrem neuen Geräter­aum. Zunächst dank­ten die bei­den Vor­sitzen­den, Kat­ja und Lukas, ins­beson­dere den Geräte­warten, Dirk und Wern­er. Sie haben viel Ein­leis­tung und Engage­ment bei der Ren­ovierung der Räum­lichkeit­en gezeigt, die von Christoph fed­er­führend koor­diniert wurde. Die Vor­sitzen­den beton­ten, dass die neuen Räum­lichkeit­en eine deut­liche Verbesserung im Ver­gle­ich zum alten Geräter­aum darstellen, da der Kom­pres­sor in einem sep­a­rat­en Raum ste­ht. Dadurch kann der Füll­be­trieb störungs­frei und sich­er ablaufen. Für die Anprobe der Tauchanzüge ste­ht nun eine Umk­lei­dek­abine zur Ver­fü­gung. Die Mit­glieder kon­nten die neuen und pro­fes­sionell ren­ovierten Räum­lichkeit­en auf dem Möller­hof begutacht­en und waren offen­sichtlich beein­druckt.